Die TB Netz AG

Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger haben an der Gemeindeversammlung vom 26. Oktober 2016 ja gesagt, dass das Breitbandkommunikationsnetz der Gemeinde ausgegliedert werden kann. Somit konnte, mit der IB Langenthal AG, eine gemeinsame Aktiengesellschaft gegründet werden.

Die Gründungsversammlung der TB Netz AG hat am 21. Dezember 2016 stattgefunden und ihre Tätigkeit bereits am 1. Januar 2017 aufgenommen. Der Gemeinderat wie auch die IB Langenthal AG sind davon überzeugt, dass mit der Gründung der Aktiengesellschaft der richtige Schritt in die Zukunft gemacht ist.

Die TB Netz AG baut das bestehende HFC-Netz in ein FTTH-Netz um. Zu den Aufgaben der TB Netz AG zählen neben Aufbau und Unterhalt des Kommunikationsnetzes auch dessen Betrieb und Vermarktung.

In den Verwaltungsrat wurden als Vertreter der Einwohnergemeinde Thunstetten Beat Siegrist (Präsident, Bützberg), Thomas Rickli  (Thunstetten) und Adrian Dreier (Thunstetten) gewählt. Für die IB Langenthal AG nehmen Marcel Zinniker (Vizepräsident, Zofingen) und Ralph Markowski (Strengelbach) im Verwaltungsrat Einsitz. Einstimmig als Geschäftsführer gewählt wurde Roland Bätscher aus Langenthal.



V.l.n.r.: Roland Bätscher, Thomas Rickli, Marcel Zinniker, Adrian Dreier, Ralph Markowski, Beat Siegrist